Therapie der Psychosen

Durch die Einführung der Neuroleptika hat die Therapie der Psychosen einerseits große Fortschritte, andererseits aber auch enorme Rückschritte gemacht. Während bereits in den 1940er und 1950er Jahren an den psychologischen Ursachen und psychotherapeutischen Methoden zur Schizophreniebehandlung geforscht wurde, begrenzt sich die heutige Behandlung fast ausschließlich auf Psychopharmaka und alltagsstrukturierende Maßnahmen. Durch die Einführung der Neuroleptika…